Willkommen beim Hehlentorstift Celle Neubau ab 2019 mit 96 Plätzen – ausschließlich in Einzelzimmern mit Bad

Hehlentorstift Celle GmbH

Das Anuba Hehlentorstift Celle begleitet als stationäre Pflegeeinrichtung Menschen mit Pflege- und Unterstützungsbedarf in allen Situationen mit umfassenden Leistungen. Ziel ist, den individuellen Anforderungen und Bedürfnissen der Bewohner jederzeit gerecht zu werden. Das Haus mit 80 Pflegeplätzen und zwölf Plätzen in der Tagespflege verfügt größtenteils über geräumige Einzelzimmer mit Bad. Träger der Einrichtung ist die Anuba Holding GmbH aus Mönchengladbach (bis 6. Juni 2018: Lobetaler Hehlentorstift gGmbH), die mehrere Häuser in Norddeutschland betreibt.

Ein multiprofessionelles Pflege- und Betreuungsteam stellt jederzeit die optimale Versorgung aller Bewohner sicher. Pflegefachkräfte, Physio- und Ergotherapeuten, Wundtherapeuten, Logopäden, ein ambulantes, spezialisiertes Palliativteam sowie Ärzte nach Wahl und Bedarf sorgen für eine individuelle und qualifizierte Behandlung und Pflege.

Im Fokus steht, pflegebedürftigen Menschen eine Umgebung zu bieten, in der sie entsprechend ihrer persönlichen Vorstellungen, Fähigkeiten und Möglichkeiten ihren Alltag selbst gestalten können. Daher berücksichtigen die Pflege- und Freizeitangebote die bisherigen Lebensgewohnheiten der Bewohner. Unter anderem gehören Geh- und Balancetrainings, Bewegungsübungen, Kreativangebote, musikalische Gruppen, Tanztees, Lesungen und weitere Feste und Ausflüge zum festen Rahmenprogramm des Anuba Hehlentorstift Celle.

Entscheidend ist ein vertrauensvoller Umgang zwischen Bewohnern und Mitarbeitern – Einschränkungen bewältigen sie gemeinsam. Dabei sind ein respekt- und würdevoller Umgang miteinander sowie eine gute Portion Humor sehr wichtig.

Ein besonderes Angebot besteht in der Kurzzeit- und Verhinderungspflege. Diese Patienten betreuen wir in unserem Aufnahmebereich und unterstützen damit Menschen in der Pflege und Betreuung ihrer Angehörigen.

Das diakonische Haus wird in christlichem Auftrag geführt. Ein christliches Menschenbild, eine religiöse Begleitung und regelmäßige Gottesdienste bilden die Basis der Arbeit und besitzen eine besondere Bedeutung für den Träger und die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter.

Im kommenden Jahr ist der Umzug in die direkte Nachbarschaft geplant. Dann wird das Anuba Hehlentorstift Celle in einer neuen Immobilie mit 96 Plätzen ausschließlich in Einzelzimmern mit Bad heimisch. Die neue Einrichtung besticht durch eine sehr freundliche und helle Atmosphäre, bietet für Bewohner und Mitarbeiter hohen Komfort und kurze Wege und ist familiär und gemütlich ausgestattet.

Die Leistungen im Überblick:

Vollstationäre Pflege

Wenn aufgrund der körperliche und/oder geistige Zustand die Pflege und Betreuung im häuslichen Umfeld nicht mehr möglich ist, kommt die vollstationäre Pflege (Grund- und Behandlungspflege) zum Tragen. Die Betreuung erfolgt dabei rund um die Uhr und beinhaltet sämtliche hygienische, medizinische und soziale Maßnahmen, immer abgestimmt auf die individuellen Anforderungen eines Bewohners. Alle Häuser der Anuba Holding ermöglichen bestmöglich ein selbstbestimmtes, unabhängiges Leben und setzen dafür auf ein würdevolles Pflegekonzept, das unter anderem die ganz persönliche Gestaltung der Zimmer, ausschließlich gut ausgebildetes Pflegepersonal und die Gestaltung einer individuellen persönlichen Tagesstruktur vorsieht.

Kurzzeit- & Verhinderungspflege

Nicht immer ist die professionelle Pflege eines kranken Menschen zuhause möglich – etwa nach einem Krankenhausaufenthalt. Daher bieten die Häuser der Anuba Holding die Möglichkeit der Kurzzeitpflege. Diese ist auf maximal vier Wochen pro Jahr begrenzt und umfasst das vollständige Pflege- und Betreuungsangebot der vollstationären Pflege und gibt einem kranken Menschen die Möglichkeit, sich wieder vollständig zu erholen, bevor er in seine eigenen vier Wände zurückkehrt. Wir orientieren uns in der Kurzzeitpflege ausschließlich am übergeordneten Pflegekonzept des Unternehmens.

Alltagsbegleitung

Seit Einführung des Pflegestärkungsgesetzes im Jahr 2015 haben jetzt alle Pflegebedürftigen Anspruch auf Betreuung durch einen Alltagsbegleiter. Dieser unterstützt die Pflegekräfte durch gezielte Maßnahmen in der Betreuung und Aktivierung von Bewohnern. Dies ist Teil des ganzheitlichen Konzeptes der Anuba Holding: Die soziale Begleitung im Alltag gehört für uns zwingend zu einer guten Pflege dazu und ermöglicht echte Teilhabe am Leben – trotz Einschränkungen.

Ergotherapie/Physiotherapie

Mit ergo- und physiotherapeutischen Maßnahmen fördern und stabilisieren wir in unseren Einrichtungen vorhandene und verloren gegangene geistige, soziale und körperliche Fähigkeiten. Das hilft dabei, die Lebensqualität der Bewohner zu erhalten und auch in gesundheitlich komplexen Situationen zu verbessern. Dabei setzen wir und unsere ausgebildeten Therapeuten auf Hirnleistungstraining und körperliche Aktivitäten, die wir immer auf die individuellen Möglichkeiten der Bewohner abstimmen.

Kontakt

Adresse:

Anuba Hehlentorstift Celle
Harburger Straße 70
29223 Celle

Telefon 05141 968-0
Fax 05141 968-190

Ja, ich habe die

[recaptcha class:catpchasection]

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden